Logistiker/in EFZLogistiker/in EFZ

Logistiker/innen EFZ kennen die gesamte Prozesskette und reagieren deshalb angemessen auf Unregelmässigkeiten. Sie garantieren eine hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit der Arbeitsabläufe, halten die Vorgaben zum Gesundheits- und Umweltschutz und zur Arbeitssicherheit ein und achten auf hohe Energie- und Ressourceneffizienz. 

 

Logistiker/innen bewirtschaften Waren und optimieren deren Nutzung. Sie nehmen Waren entgegen, kontrollieren sie und lagern sie mit Hilfe von Flurförderzeugen oder komplexen Fördersystemen in geeigneter Weise ein. Trifft eine Bestellung bei ihnen ein, bereiten sie die entsprechenden Waren für die Auslieferung oder den Versand vor, verpacken und beschriften sie, erstellen die Lieferpapiere und beladen die Fahrzeuge fachgerecht und sicher. Weiter prüfen sie regelmässig die Lagerbestände und führen Inventuren durch.

Für Logistiker/innen EFZ sind Computer und Scanner wichtige Hilfsmittel. Sie registrieren damit Güter, führen Bestandeskontrollen durch, planen mit einfachen Berechnungen die Lagerbewirtschaftung, erstellen Statistiken, bearbeiten und kommissionieren Bestellungen. Das Vorbereiten und Verpacken von kleineren Postsendungen gehören ebenfalls zu den Aufgaben. 

Was du mitbringst

  • praktisches Verständnis 
  • handwerkliches Geschick 
  • gute körperliche Verfassung 
  • IT Affinität

Was du bereits kannst oder noch bei uns lernst

  • feinmotorisches Geschick 
  • Organisationstalent 
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein 
  • Selbstständigkeit 
  • Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit 
  • Kontaktfreude  
  • Dienstleistungsbewusstsein 
  • Umgang mit chemischen Stoffen

Ausbildung im Unternehmen

Die Lehre dauert 3 Jahre. Du lernst die diversen Stationen wie Warenein- und 
-ausgang, Spedition, Lager sowie Lagerbewirtschaftung mittels Scanner und Computer sowie den Postversand kennen.  

Fachunterricht an der Berufsschule

Während der gesamten Lehrzeit besuchst Du während eines Tages pro Woche die Berufsschule in Lyss oder Thun. Zu Beginn der Ausbildung findet ein mehrwöchiger Einführungskurs statt, damit Du die ersten Grundlagen fürs Arbeiten in der Logistik erwerben kannst. Du wirst ebenfalls den SUVA anerkannten Staplerausweis erlangen, der Dich befähigt, gekonnt und geschickt mit den verschiedenen Flurfahrzeugen Waren zu transportieren.

Berufliche Perspektiven

Nach der Grundausbildung hast du die Möglichkeit, die Berufsmaturität, eine höhere Fachprüfung zum Logistikfachmann zu absolvieren oder dich an der Fachhochschule zum Bachelor weiterzubilden.

 

Die Lehrstelle Logistikerin / Logistiker EFZ für 2022 ist bereits besetzt.

Schnuppern

Du möchtest den Beruf oder die Firma kennen lernen. Dann frage für einen Schnuppertag an.

Schnuppertag anfragen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×