Blasogrind GTE 5"Wenn es hart auf hart kommt."

Blasogrind GTE 5 – für  kombiniertes Funkenerodieren (EDM) und Schleifen von harten und superharten Materialien.

Getriebe- und Schleifexperte Tom Cappadona von Blaser Swisslube mit Doug Kring, Ingenieur für Anwendungstechnik bei United Grinding Technologies

Für kombiniertes Funkenerodieren (EDM) und Schleifen von harten und superharten Materialien.

  • Hohe Abtragsraten bei harten und superharten Materialien wie PKD, CBN, Keramik, Cermet und Hartmetall
  • Ausgezeichnete Oberflächengüte
  • Minimale Kobaltauslösung
  • Minimale Nebel- und Dampfbildung für ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • Farblos und transparent für eine sichere Sicht auf den Erodierfunken
  • GTL-basiertes Öl (Gas-to-Liquid) für langfristige Oxidationsstabilität und gute Maschinenverträglichkeit

Für alle kombinierten EDM-Schleif-Schärfsysteme.

  • Die tiefe Viskosität und der hohe Flammpunkt sorgen für einen optimalen Funkenspalt, minimierten Elektrodenverschleiss und hohe Abtragsleistung auch bei feinen Schleifscheiben
  • Der ultraschnelle Luftaustrag schafft einen optimalen Ionenkanal und eine hohe Durchschlagsfestigkeit
Schleifmaschine, ausgestattet mit WireDress von Studer
Anca EDG: PKD-Rotationserodieren und Hartmetallwerkzeugschleifen in einem
Schleifmaschine von Agathon, ausgestattet mit PowerGrind Technologie

Weitere Informationen anfordern.

Ich möchte mehr über Blasogrind GTE 5 und das einzigartige flüssige Werkzeug von Blaser erfahren.

Anrede*
Sind Sie schon Kunde?*
Kontaktieren Sie mich bitte per*

Downloads

Blasogrind GTE 5 – "Wenn es hart auf hart kommt."
Herunterladen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×